Prima Vista I

Art.Nr.:
610546

ISBN:
978-3-89922-279-1

EUR 14,95
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,2 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung

Dieses Werk kann jeder Lehrer für jeden Schüler jederzeit benutzen. Auch für die Kombination Könner-
Anfänger ist es bestens geeignet …


1. als Schule des Prima-Vista-Spieles allgemein.
2. zur Schulung des Tast(en)sinnes.
3. als Training für schnelles Erfassen der Noten und direktes Umsetzen in Musik.
4. als Basisübung für jede Form gemeinsamen Musizierens.
5. um schöne Melodien kennenzulernen.
6. für fortgeschrittene Schüler am Anfang der Klavierstunde zum Warmspielen.
7. als Grundlage für gemeinsames Musizieren von Schüler und Lehrer und damit als ideales Training von Sensibilität und Einfühlungsvermögen.
8. als Möglichkeit, verbleibende Zeit der Klavierstunde sinnvoll zu nutzen.
9. für Vorspielabende von Anfängern zur klanglichen Bereicherung des ansonsten etwas dürftigen einstimmigen Schülervortrags.
10. als Training für den Lehrer, sich pianistisch fit zu halten und seine Fähigkeiten im Vereinfachen zu fördern.
 

Prima Vista – Mit Anfängern sofort vierhändig spielen

  • Die Grundlage für Musizierspaß zu zweit.
  • Sehr leichter Primo-Part.
  • Anspruchsvoller Secundo-Part.
  • Abwechslungsreiches Zusammenspiel.
  • Aufsteigender Schwierigkeitsgrad.

1. Das Mittel-C
Frühlingssonne
Die Luft ist blau

2. Erste Schritte
Laub fällt von den Bäumen
Der Seemann liebt die Brise
Es ist schon Schnee gefallen
Ich bringe meine Freunde mit
Zirkusattraktion
Die Vögel tanzen Ringelreih
Ein kleines Segelschiffchen
Lento
Der Gespensterjäger
Der Fischer holt die Leinen ein
Alla marcia
Die sprechenden Blumen
Allegro molto
Largo

3. Terzschritte
Der kleine wilde Vogel
Lento
Grave
Wir klatschen im Rhythmus der Trommel
Andante
Ich bin heute so vergnügt
Kanon
Guten Morgen, schöner Tag

4. Quart- und Quintschritte
Hörst du das Rauschen des Waldes?
Largo
Lämmchen, Schäfchen, Zicklein
Komm, gib mir deine Hand
Jimba, jamba, jumba
Ich mag diese Blumen

5. 3/4-Takt
Bernie, der Käfer
Allegretto
Allegretto
Andantino
Wir stehen auf den blauen Bergen
Adagio

6. Halbe Noten
Sur le pont d’Avignon
Blüh, Blume
Lento
Ein Vogel saß auf einem Baum
Andante
Moderato
Die Handwerksleute ziehen durchs Land
Allegretto
Im kühlen grünen Wald
Wacht auf, wacht auf, der Tag beginnt
Moderato