Notenrätsel für schlaue Notenfüchse. Band 2

Art.Nr.: 610441

Sprache: deutsch

Autor: Thomas Moshammer

ISBN: 978-3-89922-162-6

EUR 12,95
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.1810 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse Kreditkarte

Speziell für Kinder ab dem frühen Grundschulalter, um die elementaren Bausteine der Notenschrift spielerisch zu erlernen und durch die Kombination von neuen und bereits gelernten Inhalten zu üben und zu wiederholen. Die Notenrätsel können als Stillarbeit oder Hausaufgabe sowohl im Gruppen- als auch im Einzelunterricht eingesetzt werden.

In Band 2 wird das bisher Gelernte vertieft und um Vor-/Versetzungszeichen sowie neue Metren, Noten-/und Pausenwerte erweitert.

für schlaue Notenfüchse

Thomas Moshammer, der als aktiver Gitarrist und Mitglied von Kammermusikformationen zahlreiche Konzertauftritte mit Band absolviert, ist Dozent bei Kammermusikkursen für Musikschüler aller Altersgruppen und Musikschullehrer für Gitarre, E-Gitarre, E-Bass und Ensemble. Neben einigen Veröffentlichungen eigener Bearbeitungen für Gitarrenensemble und gemischte Besetzungen hat er zwei Bände über „Notenrätsel“ geschrieben, die sich an Kinder ab dem frühen Grundschulalter richten. Diese Bände können unabhängig vom Instrument und der jeweiligen Instrumentalschule des Lehrers eingesetzt werden.

In den „Notenrätsel für schlaue Notenfüchse“ werden die elementaren Bausteine der Notenschrift spielerisch erlernt. Themen der Bände sind: Versetzungszeichen und Vorzeichen, Violinschlüssel, Taktstrich und Schlussstrich, Taktarten, Notenwerte und Pausenwerte. Der Tonumfang der Notenrätsel im ersten Band beweg sich von c‘ bis h‘‘ und es werden die ersten Noten- und Pausenwerte (Halbe, Viertel) gelernt. Im zweiten Band wird der Tonumfang erweitert von e bis f‘‘‘ und die Notenwerte werden um Achtelnoten und punktierte Notenwerte erweitert.

Durch abwechslungsreiche Quizfragen wird das Erlernte in regelmäßigen Abständen vertieft und in kleinen Kompositionsaufgaben praktisch angewendet. Eingesetzt werden können die Hefte im Einzel- oder Gruppenunterricht als Stillarbeit oder Hausaufgabe.

____________________________________________________________________________

Weitere Artikel von Thomas Moshammer

Notenrätsel für schlaue Notenfüchse. Band 1

- Noten benennen und schreiben im Bereich e bis f'''

- Versetzungszeichen und Vorzeichen

- Violinschlüssel, Taktstrich und Schlussstrich

- Zweiviertel-, Dreiviertel-, Vierviertel-, Fünfviertel- und Sechsachteltakt

- Achtel-, Viertel-, punktierte Viertel-, halbe, punktierte halbe und ganze Note

- Achtel-, Viertel-, halbe und ganze Pause

Beispielseiten

Notenrätsel für schlaue Notenfüchse - Band 2

Thomas Moshammer

• Jahrgang 1962
• Erste musikalische Erfahrungen als Gitarrist in Pop-, Rock und Jazzbands
• Abgeschlossenes Klassik-Gitarrestudium mit Schwerpunktfach Jazz- und Popularmusik
• Besuch zahlreicher Meisterkurse in Österreich, Deutschland und Spanien
• Dozent bei Kammermusikkursen für Musikschüler aller Altersgruppen
• Veröffentlichung eigener Bearbeitungen für Gitarrenensemble und gemischte Besetzungen
• Musikschullehrer für Gitarre, E-Gitarre, E-Bass und Ensemble
• Zahlreiche Konzertauftritte mit Band und als Mitglied von Kammermusikformationen