Hersteller: Fiedler, Wolfgang

More Piano Ballads

Art.Nr.: 610265

Sprache: deutsch

Autor: Wolfgang Fiedler

ISBN: 978-3-932587-76-4

Hersteller: Fiedler, Wolfgang

EUR 22,95
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.54 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse Kreditkarte

In PIANO BALLADS sind vor allem Songs dokumentiert, die in ihren bekannten Arrangements charakteristische Piano- bzw. Keyboard-Parts enthalten. In so einem Falle ist es am interessantesten, diese begleitenden Parts in ihren wesentlichen Zügen kennen zu lernen und zu spielen. Damit muss aber in der Regel auf das gleichzeitige Mitspielen der Gesangsmelodie verzichtet werden. Deshalb wurde in PIANO BALLADS das Gesangsarrangement in einem dritten Notensystem dargestellt, wodurch man es eher als ein Songbuch für Keyboarder als eine Sammlung von Solostücken für Piano sehen kann.

Im Gegensatz dazu ist die Titelauswahl bei MORE PIANO BALLADS so getroffen worden, dass, sofern in den Original-Arrangements überhaupt Keyboard-Passagen enthalten sind, diese für das Arrangement kaum prägende Bedeutung haben. Damit rückt die reine Komposition in den Vordergrund, die nun viel freier in eine instrumentale Pianobearbeitung umgesetzt werden kann.

[…]

Klassiker der Rockmusik – zeitgemäß arrangiert

Wolfgang Fiedler hat in seinen “More Piano Ballads” weitere Balladen zusammengestellt, die er zeitgemäß arrangiert dem Musiker präsentiert. Dazu gehören unter anderem Simon & Garfunkel mit „The Sound of Silence“, die Bee Gees bzw. Take That mit „How Deep Is Your Love“ oder R. Kelly mit “I Believe I Can Fly”.

Die gewählten Stücke sind zeitlich chronologisch sortiert, ein Kapitel über die Entstehungsgeschichte ordnet die Stücke in die Zeitgeschichte ein. Die Stücke sind für Anfänger und fortgeschrittene Pianisten geeignet, da der Autor einzelne Wiederholungssequenzen „üppiger“ gesetzt hat und dem Musiker dadurch Varianten anbietet. Der Autor sieht seine Arrangements selber als Anregung für den Spieler, diese frei und kreativ zu gestalten und zu interpretieren.

Damit bietet sich hier eine schöne Sammlung an Rock-Songs für den Soloauftritt, die im modernen Klavierunterricht oder im Selbststudium erarbeitet werden können.

Zu den folgenden Titeln unter anderem folgender Inhalte:

  • Leadsheet
  • Pianobearbeitung

 

SIMON & GARFUNKEL - THE SOUNDS OF SILENCE

 

SCOTT McKENZIE - SAN FRANCISCO

 

DON McLEAN(MADONNA) - AMERICANPIE

 

NEIL YOUNG - DON'T LET IT BRING You DOWN

 

THE EAGLES - TAKE IT EASY

 

ROBERTA FLACK – KILLlNG ME SOFTLY

 

ALAN PARSONS PROJECT-EYE IN THE SKY

 

PAUL McCARTNEY – ONCE UPON A LONG AGO

 

LOS LOBOS - LABAMBA

 

DOLLY PARTON (WHITNEY HOUSTON) - I WILL ALWAYS LOVE YOU

 

WHITNEY HOUSTON - ONE MOMENT IN TIME

 

BEE GEES (TAKE THAT)- HOW DEEP IS YOUR LOVE

 

ROXETTE - CRASH! BOOM! BANG! / SLEEPING IN MY CAR

 

ÄNNIE LENNOX - NO MORE "I LOVE YOU'S"

 

KEB'Mo' – PERPETUAL BLUES MACHINE / THAT'S NOT LOVE / THE ACTION

 

EAGLE-EYE CHERRY – SAVE TONIGHT

 

R. KELLY - I BELlEVE I CAN FLY

Wolfgang Fiedler, Jahrgang 1953, Keyboarder, Komponist und Arrangeur, Studium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar – Hauptfach Klavier, Arbeit als Live- und Studiomusiker, Workshop-Autor und Dozent verschiedener Rockseminare.