Kinder Gitarrenschule

Art.Nr.: AMANE7001

Sprache: deutsch

ISBN: 978-3-9812448-0-9

EUR 19,95
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.3610 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse Kreditkarte

Kinder Gitarrenschule

Hallo liebe Kinder,

toll, dass ihr euch entschlossen habt, Gitarre spielen zu lernen, es wird euch sicher viel Spaß machen, das kann ich euch versprechen. Leider geht das Gitarrespielen nicht von ganz alleine. So reicht es nicht, sich das Buch abends unter das Kopfkissen zu legen, und am nächsten Tag könnt ihr schon alles spielen. Nein, der richtige Weg lautet: regelmäßiges Üben. Um möglichst viel Spaß zu bekommen, empfehle ich euch, täglich mindestens 10 Minuten zu spielen. Gut, wenn ihr am Wochenende die Oma besucht oder ein Freund vorbeikommt, könnt ihr euch auch mal einen Tag Pause gönnen.

[…]

Gitarrenschule für Kinder

Rolf Tönnes gehört zu den erfolgreichsten Gitarrenlehrbuch-Autoren Deutschlands. Nun hat der Autor diese Gitarrenschule speziell für Kinder geschrieben. Der erste Band der Kindergitarrenschule folgt der gleichen erfolgreichen Methode wie seine anderen Gitarrenschulen, die er in der Musikschulpraxis entwickelt und erprobt hat.

So ist diese Schule für alle Kinder im Grundschulalter konzipiert und kann im Einzel- und Gruppenunterricht eingesetzt werden. Schwerpunkt ist das Erlernen des Melodiespiels und die Einführung in die Lied- und Zupfbegleitung mit dem Wechselschlag. In sieben Lektionen werden die Lernschritte in kleine Lerneinheiten und kurze Stücke untergliedert und sind damit der Aufnahmefähigkeit der Schüler angepasst. Am Ende dieser Schule können die Kinder Stücke in einem Tonumfang der ersten fünf Bünde der Gitarre spielen.

Lieder für besondere Anlässe

Die Auswahl der Lieder, die zu besonderen Anlässen wie Geburtstag, Weihnachten oder Laternenfest passen, sind unter anderem: „Hejo, spann den Wagen an“, „Jingle Bells“, „Summ, summ, summ“. Aber auch klassisch bekannte Stücke werden zu den jeweiligen Technikübungen vom Autor ausgewählt, wie „Freude, schöner Götterfunken“.

Dem Heft ist keine CD beigefügt, jedoch stehen die Hörbeispiele als kostenlose MP3-Downloads zur Verfügung.

Vorwort

Die richtige Gitarre

Gitarro

 

Lektion 1

  • Die Gitarre
  • Meine Gitarre
  • Gute Haltung
  • Das mag meine Gitarre
  • Gitarrensaiten
  • Gitarre stimmen

 

Lektion 2

  • Saiten streicheln
  • Das Wassertropfenspiel
  • Tropfen klopfen
  • Streichen und klopfen
  • 1, 2, 3, 4
  • Anschlag mit dem Daumen
  • Leere d-Saite
  • Leere A-Saite

 

Lektion 3

  • Töne und Noten
  • Tonlänge
  • Hoch und tief
  • Der Notenschlüssel
  • Notenschlüssel selbst gemacht
  • Die Note g
  • Die Note d

Das erste Lied – Bruder Jakob

  • Taktangabe, Takt und Taktstriche
  • Die Note A
  • Die Note E
  • Wiederholungszeichen

Der Brummbär brummt

 

Lektion 4

  • Die Greifhand
  • Der Ton a

a-g-Übung

Affen klettern gern

Elefantentanten

  • Die Töne h und c‘

h-c-Übung

Zeigefinger weg

Eskimo-Lied

  • Der Ton d‘

Alles klar

Zirkusclowns

Treppe rauf und runter

In China

 

Lektion 5

  • Viertelpause

Geh nach Hause

Viertelpausen-Lied

  • D.C. al fine

Summ, summ, summ

  • Halbe Pause

Daumen-Rap

Die Feuerwehr

  • Achtelnoten
  • 1. Klammer, 2. Klammer

Im Glockenturm

  • Das tiefe G

Heute fahren wir Karussell

Heute und morgen

  • Das tiefe C

Jingle Bells

  • Die Töne e und f

Ritterlied

  • ¾-Takt
  • Punktierte Halbe

Vier mal drei

Kleiner Walzer

Pinguin Lied

Kuckuck

  • Auftakt
  • Das tiefe H

Eine Reise in den Süden

 

Lektion 6

  • Angelegter Wechselschlag
  • Das hohe e‘
  • Wechselschlag-Übungen

Wechselschlag ist angesagt

Wechselschlag-Blues

  • Das hohe f

Sascha liebt nicht große Worte

  • Begleitstimme mit Daumen und Fingern
  • Daumen-Zeigefinger-Übung

Daumen jagt Zeigefinger

  • Zwei einfache Akkorde

Hejo, spann den Wagen an

  • Das hohe g

Gitarre spiel ich gerne

  • Punktierte Viertel

Eine kleine Filmmusik

Freude, schöner Götterfunken (Ode an die Freude)

  • Versetzungszeichen b
  • Haltebogen

Rocking Kids

  • Versetzungszeichen Kreuz #
  • Wie lange gilt ein Versetzungszeichen?

Lara in der Sahara

 

Lektion 7

  • Vorzeichen
  • Das tiefe F und Fis
  • Auflösungszeichen

Oh Susanna

  • Alles wird erhöht
  • Begleitübung „Kum ba yah“

Kum ba yah

  • Geschlossener Anschlag

Tom Dooley

  • Swing- / Shuffle-Rhythmus

Ich lieb den Frühling

  • Das hohe a‘

Hoch hinaus

  • Akkorde zu „What Shall We Do…“
  • Begleitung zu “What Shall We Do…”

What Shall We Do With The Drunken Sailor

Tschüss, Gitarro!

 

Lieder für besondere Anlässe

Alles Gute für dich

Hoch soll er/sie leben

Laterne, Laterne

Sankt Martin

Morgen kommt der Weihnachtsmann

Ihr Kinderlein kommet

 

Anhang

  • Akkord-Tabelle
  • Alle Töne in den ersten fünf Bünden
  • Rhythmus-Pyramide
  • Das große Abschluss-Notenrätsel
  • Urkunde
  • Audiodateien-Verzeichnis

Weitere Downloads: www.nordend-music.de

Rolf Tönnes, Jahrgang 1957, studierte in Graz Jazzgitarre. Er veröffentlichte mehrere Gitarrenbücher und ist Dozent an der Jazz-Haus-Schule in Köln. Während seiner über 20-jährigen Gitarrenlehrer-Laufbahn brachte er ungezählten Schülern das Gitarre spielen bei – sei es Folk, Klassik, Pop, Rock oder Jazz. Während im Ensemblespiel bei ihm die modernen Gitarristen neuerer Zeit durchklingen, ist sein Solospiel vom Einfluss Joe Pass' gekennzeichnet. Rolf Tönnes gehört zu den Top-Gitarristen der Jazz-Szene.