Hear and Read Guitar

Art.Nr.: 610144

Sprache: deutsch

Autor: Joachim Vogel

ISBN: 978-3-927190-41-2

EUR 24,95
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.6210 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse Kreditkarte

Gehörbildung und Blattspiel-Trainingsprogramm für Gitarristen

Nach seinen Veröffentlichungen zum Thema Jazz-Gitarre, hat der Autor Joachim Vogel – Absolvent des Guitar Institute of Technology (GIT) Kalifornien und Profi-Gitarrist (Studioarbeit und Liveprojekte mit verschiedenen bekannten Künstlern, z. B. Marianne Rosenberg) – ein Buch zum Thema Gehörbildung geschrieben. Dabei hat der Autor die Übungen aus seinem musikalischen Umfeld des Jazz, Rock und Funk ausgewählt.

„Ein guter Gitarrist hört das, was er spielt, bevor er es spielt“ ist das Motto dieses Buches und dementsprechend sind die Kapitel in zwei Teile aufgebaut: Übungen zum „Hören“ und Übungen zum „Lesen“ – Theorie und Praxis gibt es in beiden Bereichen und diese ergänzen sich gegenseitig. Insgesamt beinhaltet das Buch 13 Level, wobei das 13. Kapitel das „Top-Level“ ist. In den ersten vier Levels dürfen die Übungen gesungen, visualisiert und gespielt werden. Um den Anspruch zu erhöhen werden in Level 5 bis 7 die Übungen gehört und notiert, in Level 8 bis 11 wird nur noch herausgehört. Dabei geht es um Themen wie diatonische und chromatische Intervalle innerhalb einer Oktave, Melodie- und Rhythmusdiktate und Melodien mit skalenfremden Tönen. Übungen zur diatonischen Progression werden mit den Themen der Drei- bzw. Vierklänge in den verschiedenen Umkehrungen besprochen. Ein Kapitel widmet sich dem Thema Moll mit harmonisch und melodisch Moll und den verschiedenen Stufen von Vierklängen. Mit dem Heraushören von Modulationen und „exotischen“ Skalen und Akkorden (z. B. verminderte- und Ganztonskala und alterierte Dominant-7-Akkorde) endet das Themenspektrum. Das Top Level ist für den Autor Joachim Vogel eine Zusammenfassung der vorherigen Themen, in der er noch zusätzliche Tipps (Schlagzeugnotation, Sonderzeichen, Tabulatur) und Übungen zum Transkribieren mit auf den Weg gibt.

Dieses effektive Arbeitsbuch, das nicht nur für Gitarristen sondern auch für jeden Instrumentalisten geeignet ist, bietet die nötigen Grundlagen, um auf theoretischer und praktischer Ebene in der Gehörbildung fit zu werden.

_________________________________________________________________________________________________

Weitere Artikel von Joachim Vogel

Masters of Rhythm Guitar (engl.)

Masters of Rhythm Guitar (dt.)

Jazz Guitar Basics

Jazz Guitar Secrets

Masters of Jazz Guitar

Vorwort

Trackliste

Wie du für dich am meisten aus diesem Buch herausholst

 

LEVEL 1

HEAR GUITAR – Singen, Visualisieren und Spielen von diatonischen Intervallen innerhalb einer Oktave, aufwärts

­ Die Durtonleiter

­ Die diatonischen Intervalle

­ Die C­Dur­Tonleiter auf der Gitarre

READ GUITAR - Blattspiel (Sightreading) in der offenen Position auf allen 6 Saiten, einzeln

­ Die Noten von C-­Dur in der offenen Position

 

LEVEL 2

HEAR GUITAR - Heraushören von diatonischen Intervallen innerhalb einer Oktave, aufwärts

­ Die Intervall-Hitliste (aufwärts)

READ GUITAR - Blattspiel in der offenen Position (alle 6 Saiten kombiniert)

 

LEVEL 3

HEAR GUITAR - Singen, Visualisieren, Spielen und Heraushören von diatonischen Intervallen innerhalb einer Oktave, abwärts

­ Die Intervall-Hitliste (abwärts)

READ GUITAR - Blattspiel mit Viertelnoten und ­pausen

­ Die Viertelnote im 4/4­Takt

­ Die Viertelpause

­ Alle Kombinationen von Viertelnoten und ­pausen innerhalb eines Takts

 

LEVEL 4

HEAR GUITAR - Singen, Visualisieren, Spielen und Heraushören von chromatischen Intervallen innerhalb einer Oktave, auf­ und abwärts

­ Die diatonischen Intervalle auf dem gesamten Griffbrett

­ Die chromatischen Intervalle

­ Die Hitliste der chromatischen Intervalle

READ GUITAR - Sightreading mit Versetzungs­ und Vorzeichen

­ Versetzungszeichen

­ Noten mit Versetzungszeichen in der offenen Position

­ Übersicht der Durtonarten und ihrer Vorzeichen

 

LEVEL 5

HEAR GUITAR - Heraushören und Notieren von einfachen Melodiediktaten

­ 6 weitere Griffe für Intervalle in der offenen Position

READ GUITAR - Sightreading mit Ganz­, Halb­, Viertel­ und Achtelnoten und deren Pausen

­ Ganze Noten, halbe Noten, Viertelnoten, Achtelnoten und die entsprechenden Pausen

­ Gerade und ungerade Schläge (down­ and up­beats)

­ Alle Kombinationen von Achtelnoten und ­pausen innerhalb eines halben Takts

 

LEVEL 6

HEAR GUITAR - Heraushören und Notieren von Rhythmusdiktaten und von Melodien mit skalenfremden Tönen

­ Nicht­diatonische (skalenfremde) Töne

READ GUITAR - Sightreading auf dem gesamten Griffbrett (Position Playing)

­ Die Noten auf dem gesamten Griffbrett

­ 5 Fingersätze in C­Dur

 

LEVEL 7

HEAR GUITAR - Heraushören und Notieren von Doublestops

­ Doublestops

READ GUITAR - Sightreading von Noten mit Punkten und Haltebögen

­ Die Verlängerung von Notenwerten

 

LEVEL 8

HEAR GUITAR - Heraushören von Dreiklängen und diatonischen Progressionen

­ Die diatonischen Dreiklänge

­ Griffdiagramme von Dreiklängen in der Grundposition

­ Die Umkehrung von Dreiklängen

­ Griffdiagramme sämtlicher Dreiklänge in der 1. und 2. Umkehrung

­ Akkordfolgen (Progressionen) von Dreiklängen

READ GUITAR - Rhythmcharts vom Blatt spielen

­ Tempoanzeige, Taktanzeige

­ Akkordsymbole, Rhythmussymbole, Wiederholungszeichen

 

LEVEL 9

HEAR GUITAR - Heraushören von Vierklängen und diatonischen Progressionen

­ Die Vierklänge auf den verschiedenen Stufen der C­Dur­Skala

­ Voicings von diatonischen Vierklängen

­ Tips zum Erkennen von diatonischen Vierklängen

READ GUITAR - Blattspiel mit Sechzehntelnoten und Triolen

­ Sechzehntelnoten und ­pausen

­ Alle Rhythmuskombinationen mit Sechzehnteln

­ "Move ya body to da beat"

­ Was ist eine Triole?

­ Die ternäre Spielweise

 

LEVEL 10

HEAR GUITAR - Heraushören von Melodien und Akkorden in Moll

­ Die natürliche Mollskala

­ Die Molltonarten und ihre Vorzeichen

­ Harmonisch Moll

­ Die melodische Molltonleiter

­ 5 Pattern für harmonisch und melodisch Moll

­ Die Vierklänge auf den verschiedenen Stufen von harmonisch Moll

­ Griffdiagramme

READ GUITAR - Analyse von Harmonien

 

LEVEL 11

HEAR GUITAR - Heraushören von Modulationen

­ Die Zwischendominante

­ Typische Modulationen

READ GUITAR - Blattspiel von notierten Akkorden

 

LEVEL 12

HEAR GUITAR - Heraushören, Spielen und Singen von "exotischen" Skalen und Akkorden

­ Die Pentatonik

­ 5 Pattern für die Pentatonik

­ Die verminderte Skala

­ 2 Pattern für die verminderte Skala

­ Die Ganztonskala

­ 2 Pattern für die Ganztonskala

­ Erweiterte Akkorde

­ Voicings für verschiedene erweiterte Akkordtypen

­ Alterierte Dominant­7­Akkorde und deren verschiedene Voicings

READ GUITAR - Leadsheets vom Blatt spielen

­ Endings

­ Da Capo

­ Dal Segno

­ Al Coda

­ Al Fine

­ Das Faulenzer­Zeichen

 

TOP LEVEL

HEAR GUITAR - Zusammenfassung, ergänzende Tips und abschließende Übungen

­ Die Transkription

­ Grundausrüstung zum Transkribieren

­ Grundeinstellung zum Transkribieren

­ Tabulatur

­ Der Baßschlüssel

­ Schlagzeugnotation

­ Notation von Akkorden

­ Sonderzeichen für Gitarre

READ GUITAR - Zusammenfassung, ergänzende Tips und abschließende Übungen

Leere Noten/Tabulatur­Seite zum Kopieren

 

CHECKLISTE

Joachim Vogel, Jahrgang 1958, Gitarrist und Absolvent des Guitar Institute of Technology (GIT), Kalifornien, Studioarbeit und Liveprojekte mit verschiedenen bekannten Künstlern, Autor verschiedener Buchveröffentlichungen.