Das Weihnachtsliederbuch für die ganze Familie

Art.Nr.: 610116

Sprache: deutsch

Autor: Christine Büttner

ISBN: 978-3-927190-13-9

EUR 16,95
inkl. 7 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.21 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse Kreditkarte

Das Weihnachtsliederbuch für die ganze Familie

Zum Gebrauch dieser Weihnachtsliedersammlung:

Winter - Weihnachten. Kurze Tage - lange Abende. Zeit zum Denken, Spielen, Musizieren, Malen; Zeit zum Kreativ-sein. Zeit, eigene musikalische Ausdrucksmöglichkeiten zu entdecken, eigene Interpretationen von bekannten Liedern zu finden.

Diese Weihnachtsliedersammlung für die ganze Familie soll dabei behilflich sein. Alle Lieder - von "A, a, a, der Winter, der ist da" bis "Vom Himmel hoch" sind zweistimmig gesetzt, wobei die obere Stimme der Originalmelodie entspricht, die gesungen oder von einem Melodieinstrument, z. B. einer C-Blockflöte, gespielt werden kann. Die untere Stimme könnte von einer zweiten C-Blockflöte oder einem anderen Melodieinstrument gespielt werden. Kleine, weihnachtliche Illustrationen fordern zum Ausmalen mit den diesem Buch beiliegenden Buntstiften auf. Die zusätzlichen Gitarren- und Piano-Begleitvorschläge sowie die Akkordsymbole mit den dazugehörigen Gitarrengriffdiagrammen über den Noten laden zur Begleitung mit Gitarre, Klavier oder Keyboard ein.

Wie man seine eigenen musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten entdecken und eigene Interpretationen der bekannten Lieder finden kann, zeigt die kurze Anleitung zum Begleiten der vorliegenden Weihnachtslieder.

Für Gesang, 2 Blockflöten, Gitarren und Piano/Keyboard

„Das Weihnachtsliederbuch für die ganze Familie“ ist eine Sammlung der schönsten Weihnachtslieder mit Illustrationen von Christine Büttner. Mit diesem Material möchte die Autorin instrumentale Laien motivieren, die ersten Schritte auf der Gitarre, einem Melodieinstrumennt oder dem Klavier zu wagen. Sie stellt verschiedene Begleitmöglichkeiten in Noten- und Tabulaturschreibweise vor, so dass jedes Weihnachtslied anders interpretiert werden kann – die Kinder und Eltern werden zu kreativem Tun angeregt und die ersten Schritte zum eigenständigen Musizieren werden gegangen. Die Autorin hat das Notenheft als Spiel- und Malbuch konzipiert – zu jeder Ausgabe gehören eine Packung Buntstifte –, damit die Familie die langen Abende der Vorweihnachtszeit gemeinsam verbringen kann.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Weitere Artikel von Christine Büttner

Hören und Spielen

Die kunterbunte Tonleiter auf dem Klavier

Die kunterbunte Tonleiter (Sopranblockflöte)

A, a, a, der Winter, der ist da

Was soll das bedeuten?

Advent, Advent

O Heiland reiß den Himmel auf

Morgen kommt der Weihnachtsmann Laßt uns froh und munter sein

Alle Jahre wieder

Vom Himmel hoch, da komm ich her Schneeflöckchen, Weißröckchen

Am Weihnachtsbaume

O, du fröhliche

Süßer die Glocken nie klingen

Macht hoch die Tür

Es kommt ein Schiff geladen

Joseph, lieber Joseph mein

In dulci jubilo

Vom Himmel hoch, ihr Englein kommt

Kling, Glöckchen, kling

Morgen, Kinder, wird's was geben

O Tannenbaum

Lobt Gott, ihr Christen

Es ist ein Ros' entsprungen

Ihr Kinderlein, kommet

Der Christbaum ist der schönste Baum

Stille Nacht, heilige Nacht

Kommet, ihr Hirten

Herbei, o ihr Gläubigen

Heiligste Nacht

Still, still, still, weil's Kindlein schlafen will

Ich steh an deiner Krippe hier

Die heil'gen drei König (Sternsingerlied)

Maria durch ein Dornwald ging

Leise rieselt der Schnee

Der Himmel auf Erden

Christine Büttner, geb.1951, Abitur in München, Studium der Physik in München und Göttingen. Seit 1983 gibt sie Unterricht in Blockflöte, einzeln und in Gruppen. 1988 übernahm Sie die Leitung des studentischen Salon- und Festorchesters „Göttinger Nostalgiker“, 1990 Gründung der Musizierschule “Musi-Kuss“ in Göttingen. 1986 Herausgabe ihres ersten Blockflöten-Unterrichtswerkes, 1988 die erneuerte Fassung “Hören und Lernen“. 1990 erschien die Blockflötenschule “Hören und Spielen“.