Michis Liederkiste: Tanzlieder für Keyboard

Art.Nr.:
610558

Sprache:
deutsch

Autor:
Michael Schäfer

ISBN:
978-3-89922-291-3

EUR 14,95
inkl. 7 % USt

  • Gewicht 0,2 kg

Hallo, liebe kleine und große Tastenakrobaten,
kennt ihr das: Wir hören unsere Lieblingslieder und wippen mit dem Fuß im Takt, trommeln mit den Fingern oder fangen spontan an zu tanzen – das Bedürfnis nach Bewegung zur Musik scheint uns Menschen in die Wiege gelegt.
Ob zum Ball an den Königs- und Fürstenhöfen, auf Hochzeiten, Volksfesten oder in geselliger Runde – Musik und Tanz gehören immer dazu. Begleitet von Klavier und Flöte, Dudelsack und Tamburin, einer Band oder einem Ball-Orchester, es macht Spaß und bringt Freude, das Tanzbein zu schwingen.
Ihr könnt die Tanzlieder allein oder auch vierhändig spielen, eine Begleitung findet ihr zu jedem Tanz. Im Anhang findet ihr Beispiele für die Begleitung mit Akkorden. So könnt ihr gemeinsam im Familien- und Freundeskreis musizieren. Ihr könnt die Begleitung variieren, indem ihr z. B. bei den Wiederholungen unterschiedliche Akkordbrechungen einsetzt.
Im Anhang findet ihr auch die Schrittfolgen zu den Tänzen, probiert sie doch mal aus!
Viel Spaß beim Musizieren und Tanzen wünscht euch
Michi

Produktbeschreibung

30 Lieder zum Spielen und Tanzen


Michael Schäfers Reihe „Michis Liederkiste:  Tanzlieder für …“ beinhaltet 30 leicht gesetzte Lieder für folgende Instrumente: Gitarre, Ukulele, Blockflöte, Querflöte, Cello, Kontrabass, Violine, Klavier, Keyboard, Akkordeon und Ensemble.
Die Hefte der Melodieinstrumente können im Gruppenunterricht eingesetzt werden, da Michael Schäfer eine zweite einfach gesetzte Stimme arrangiert hat. Zusätzlich sind Akkordsymbole über der Melodie notiert und im Anhang gibt es Akkordtabellen und Vorschläge zur Liedbegleitung auf der Gitarre oder dem Klavier, damit auch Familienmitglieder oder Freunde die jungen Musiker begleiten können.
Eine Auswahl aus dem Inhalt: Bolero, Kontratanz und Samba
Alphabetisches Titelverzeichnis

Allemande

Branle (Danse de Hercules)
Bolero (Bolero de Algodre)

Carnavalito (De Allicato)
Courante
Corrido (La Valencia)
Csárdás (A horgosi Csárda)

Gato (El Gato de mi casa)
Gaillarde (La traditore my fa morire)

Halay (Gel Bize)
Hambo (Horgalaten Hambo)
Horo (Mari momicence)

Jiddischer Hochzeitstanz (Chatskele)
Jig (Coleraine Jig)

Kalamatianos (Ena Nero Kyra Vangelio)
Kasatschok (Petruschka) 
Kontratanz (Once I Loved a Maiden Faire)

Line Dance (Oh, Susanna)

Mazurka (Idzie Maciek)

Paso Doble (Paso Doble dos Cabezudos)
Pavane (Pavane de Spaigne)
Polka (A Já Sám)

Samba (Pezinho)
Sarabande
Seguidilla (Seguidilla de Brunete)
Siebensprung (Kennt ihr all den Siebensprung?)

Tanz – Nachtanz (Allemande – Tripla)
Tarantella (Tarantella Naploetana)
Tango (La Cumparsita)

Zwiefacher (Leit müassts lustig sei)

Akkorde und Beispiel für die Begleitung
Grundschritte
Tanzbeschreibungen
 
Michael Schäfer
  • Jahrgang 1963
  • Musikstudium in Weimar
  • Komponist zahlreicher Film-, Fernseh- und Werbemusiken
  • langjährige Dozententätigkeit an verschiedenen Instituten