Die Spanische Gitarre

Art.Nr.: 626620

Autor: Bernd Steinmann

ISBN: 4018262266207

EUR 16,80
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0.10 kg


Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Vorkasse Kreditkarte

Der Gitarrist Bernd Steinmann hat Werke von Federico Moreno-Torroba, Isaac Albeniz und eigene Flamenco-Arrangements eingespielt.

Zu den Stücken:

 

In der „Sonatina“ gelingt es dem Komponisten Mreeno-Torroba (1891-1982) überzeugend, eine Synthese zwischen klassischer Strenge und spanischem Kolorit zu finden, wobei in mancher Harmonisation Züge des Impressionismus unverkennbar sind.

 

Isaac Albeniz (1860-1909), der als bedeutendster Vertreter der nationalspanischen romantischen Musik gilt, ist heute für seine Klavierkompositionen bekannt. Sein Stück „Asturias“, ist ein Teil des Werkes „Cantus de Espana“, op. 232, das als eines seiner berühmtesten Stücke für Gitarre gilt.

 

Das Stück „Die spanische Gitarre“ hat den Eingang ins Gitarrenrepertoire gefunden und Berühmtheit erlangt, als es als Filmmusik von Réné Clements „Jeux interdils“ Verwendung fand.

 

In seinem Stück „Flamenco“ hat Bernd Steinmann (*1963) selbst verschiedene Flamenco-Tänze für Gitarre solo arrangiert und zeigt die verschiedenen Facetten des spanischen Flamencos und der spanischen Folklore. In den sechs Sätzen interpretiert Steinmann eine Soleares, eine Malaguena, einen Fandango de Huelva, eine Rumba Gitana, eine Columbianas und eine Fantasia Flamenca.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

CD-Einspielungen von Bernd Steinmann

CD „Ausgewählt“

weitere Artikel von Bernd Steinmann

Die Flamencogitarre

F. M. Torroba (1891-1882)

Sonatina

  • Allegretto
  • Andante
  • Allegro

 

Spanische Romanze (Anonym)

 

arr. B. Steinmann (*1963)

Flamenco

  • Soleares
  • Malaguena
  • Fandango de Huelva
  • Rumba Gitana
  • Columbianas
  • Fantasia Flamenca

 

I. Abléniz (1860-1909)

Asturias

Bernd Steinmann, 1963 geboren, Musikstudium ab 1986 bei Prof. Hans Gräf an der Folkwang-Hochschule in Essen, dort Abschluss der künstlerischen Reifeprüfung mit Auszeichnung, danach Konzertexamen bei Prof. Dieter Kreidler. Seit 20 Jahren intensive Beschäftigung mit Flamenco, Unterricht u. a. bei Manuel Diaz, Miguel Perez und Rafael Cortés, zur Zeit Korrepititor an der Folkwang-Hochschule und Dozent an der Musikhochschule Köln, Abteilung Wuppertal. Internationale Konzerttätigkeit als Klassik- und Flamencogitarrist, Fernseh- und CD- Produktionen.